Inhalt


Boden hat verschiedene Eigenschaften


Sandboden

  • Körnung: Einseitige Körnungsstruktur (Sand, kaum Feinerdeanteil)
  • Wasserführung: Gut
  • Wasserhaltung: Gering
  • Durchlüftung: Sehr gut durch hohes Porenvolumen
  • Humus- und Nährstoffgehalt: Humusanteil oft hoch, aber schlechte Humusqualität; Nährstoffgehalt oft gering
  • Bearbeitbarkeit: Leicht bearbeitbar für Maschinen und Hand
  • Wachstum: Gute Durchwurzelbarkeit, aber nur Standort für anspruchslose Arten

Lehmboden

  • Körnung: Ausgeglichene Körnumgsstruktur (Sand-Schluff-Ton-Anteile)
  • Wasserführung: Gut
  • Wasserhaltung: Hoch
  • Durchlüftung: Gut; optimales Porenvolumen bei Krümelgefüge
  • Humus- und Nährstoffgehalt: Meist hoher Nährstoffgehalt
  • Bearbeitbarkeit: Leicht bearbeitbar
  • Wachstum: Gute Durchwurzelbarkeit, guter Standort für Kulturpflanzen (Weizen, Hackfrüchte)


Tonboden

  • Körnung: Einseitige Körnungsstruktur (Ton-Schluff-Anteile)
  • Wasserführung: Schlecht
  • Wasserhaltung: Sehr hoch, bedingt verfügbar
  • Durchlüftung: Schlecht
  • Humus- und Nährstoffgehalt: Meist hoher Nährstoffgehalt
  • Bearbeitbarkeit: Schwer bearbeitbar, mit Maschinen oft nicht befahrbar
  • Wachstum: Schlechte Durchwurzelbarkeit, meist Wiesen und Weiden